Tenuta Siciliana 

Villa il Cavaliere + Depandance Villa Pettegola

Der Wunsch, die Liebe zu einfachen, aber raffinierten Dingen mit anderen zu teilen: Daraus entstand die Villa il Cavaliere, ein Ort, an dem Natur und Design in einer harmonischen Kombination von Farben, Düften und Empfindungen aufeinandertreffen. Es ist ein außergewöhnlicher Ort, wo man sich von Anfang an von der ganzen Umgebung umarmt fühlt: von Bäumen, Sonne, Meer und Bergen. Sowas kann man erst verstehen, wenn man es erlebt hat.

 

Die Anlage

Wenn Sie Privatsphäre und einen Ort suchen, an dem Sie inmitten der Stille der Landschaft leben und schlafen und den salzigen Duft des Meeres riechen können, und dabei mit der Kunst und Kultur der Städte des sizilianischen Barocks in Kontakt kommen wollen, dann ist die Villa il Cavaliere die ideale Lösung für Ihren Aufenthalt im Herzen Ostsiziliens. Die Villa verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, eine Außendusche mit Waschbecken, die vom Schlafbereich aus zugänglich ist, und einen Waschraum. In den Zimmern können Sie Einzel- oder Doppelbetten haben, aber wir können für Sie auch Einzelbetten oder Kinderbetten hinzufügen, ohne Aufpreis. Die Betten werden nach den Bedürfnissen der Gäste vorbereitet, je nach verfügbarem Platz. Die Villa il Cavaliere befindet sich nur 2 km vom Zentrum von Noto und seiner berühmten Kathedrale San Corrado und etwas weiter von den schönsten Stränden Siziliens entfernt. Sie liegt auf einem Hügel, zurückhaltend zwischen Oliven- und Mandelbäumen, aber offen zum Meer. Olivenbäume, Mandelbäume und Rasenflächen mildern die Temperatur in den heißesten Tagesstunden, während der private Swimmingpool (4 m x 10 m), der ausschließlich den Gästen der Villa zur Verfügung steht, die perfekte Erfrischung in der Sommerhitze bietet. Die Villa verfügt über ein großes Wohnzimmer mit Sitzecke, Essbereich und direktem Zugang zur Küche, die dank einer großen Glasschiebetür mit dem Außenbereich zu einem einzigen Raum verbunden werden kann, sodass Sie praktisch im Freien kochen können, angrenzend an die große Veranda.

Wenn Sie die sizilianische Atmosphäre lieben, wird Sie dieser Ort faszinieren. Die Flächen sind ungefähr die folgenden: Haus 140 m2, Veranda 50 m2 mit zusätzlichen Außenterrassen von insgesamt 50 m2. Das Privatgrundstück umfasst eine Fläche von 6000 m2 von denen 1500 m2 als Garten und Rasenflächen genutzt werden.

Villa La Pettegola

Der Wunsch, die Liebe zu einfachen, aber raffinierten Dingen mit anderen zu teilen: Daraus entstand die Villa Pettegola ein Ort, an dem Natur und Design in einer harmonischen Kombination von Farben, Düften und Empfindungen aufeinandertreffen. Es ist ein außergewöhnlicher Ort, wo man sich von Anfang an von der ganzen Umgebung umarmt fühlt: von Bäumen, Sonne, Meer und Bergen. Sowas kann man erst verstehen, wenn man es erlebt hat.

Die Anlage

Wenn Sie Privatsphäre und einen Ort suchen, an dem Sie inmitten der Stille der Landschaft leben und schlafen und den salzigen Duft des Meeres riechen können, und dabei mit der Kunst und Kultur der Städte des sizilianischen Barocks in Kontakt kommen wollen, dann ist die Villa Pettegola die ideale Lösung für Ihren Aufenthalt im Herzen Ostsiziliens. Bei dieser Beschreibung muss ich lächeln, denn ihr Name (Pettegola heißt im Deutschen "die Klatschsüchtige") ist nicht zufällig gewählt! Ihre Lage ist einzigartig, auf dem Hügel von Gioi, ganz offen dem Meer zugewandt. Die Villa Pettegola verfügt über einen Raum mit einem Doppelzimmer und internen Eingängen, ein Badezimmer und eine Waschküche. In den Zimmern können Sie Einzel- oder Doppelbetten haben, aber wir können für Sie auch Einzelbetten oder Kinderbetten hinzufügen, ohne Aufpreis. Die Betten werden nach den Bedürfnissen der Gäste vorbereitet, je nach verfügbarem Platz. Es handelt sich um eine moderne, lichtdurchflutete Villa mit Wohnzimmer mit Sofa, Essbereich und Küche sowie Veranda und Panoramaterrasse. Die Lage macht sie einzigartig. Die Villa Pettegola  befindet sich nur 2 km vom Zentrum von Noto und seiner berühmten Kathedrale San Corrado und etwas weiter von den schönsten Stränden Siziliens entfernt. Sie liegt auf einem Hügel, zurückhaltend zwischen Oliven- und Mandelbäumen, aber offen zum Meer. Olivenbäume, Mandelbäume und Rasenflächen mildern die Temperatur in den heißesten Tagesstunden, während der private Mini-Pool mit Wassermassage (2 x 2 m), der ausschließlich den Gästen der Villa zur Verfügung steht, die perfekte Erfrischung in der Sommerhitze bietet. Die Villa la Pettegola hat einen wirklich atemberaubenden Meerblick! Wenn Sie die sizilianische Atmosphäre lieben, werden Sie Sich in diese Villa verlieben. Es handelt sich um einen einzigartigen Raum, der seinesgleichen sucht und aus einem Wohnraum von 60 mq, einer überdachten Veranda von 20 m2, einem Patio mit Jacuzzi von 20 m2 besteht. Sie befindet sich auf einem privaten Grundstück von etwa 3000 mq, von denen 800 als Garten und Rasenflächen genutzt werden.

Überblick über die Umgebung

In Ostsizilien gibt es viele Orte zu besuchen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zu Kunst, Natur, Stränden, Küche und Restaurants, Kuriositäten und mehr. Ostsizilien ist der Teil der Insel, der das Ionische Meer überblickt und die Provinzen Messina, Catania und Syrakus umfasst. In dieser Ecke Siziliens haben Sie die Qual der Wahl: Von Catania bis Porto Palo und von dort in Richtung Westen nach Ragusa oder Agrigent gibt es eine kontinuierliche Abfolge von Naturparks, Badeorten, Architektur und Kunst, die einen Besuch wert sind. In Noto haben Sie das Glück, im Zentrum dieses wunderbaren Gebietes zu wohnen. Von hier aus können Sie die einzelnen Orte leicht erreichen, indem Sie kurze Tagesausflüge organisieren und abends zu Ihrer Villa zurückkehren.

 

Die Stadt Noto

Das Fest der Infiorata findet seit 1980 jeden dritten Sonntag im Mai statt. Es hat seine Ursprünge in Genzano, in der Nähe von Rom, und findet in der Via Nicolaci statt, die mit einem Blumenteppich bedeckt und in Bilder mit jährlich wechselnden Themen unterteilt wird. Zu den wichtigsten Denkmälern und Sehenswürdigkeiten zählen die Kathedrale San Nicolò, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde. Sie ist das Ergebnis eines Wiederaufbaus im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert, an dem die drei wichtigsten Exponenten des lokalen Barocks beteiligt waren. Hinzu kommen die Kirche des Heiligen Kreuzes, die Kirche San Domenico, die Kirche San Francesco d'Assisi all'Immacolata, die Kirche Santa Chiara, die Kirche Santa Maria del Carmelo, der Palazzo Ducezio, das Theater "Tina Di Lorenzo" und die Porta Reale.

 

Naturschutzgebiet Vendicari

Das Naturschutzgebiet Oasi Faunistica di Vendicari wurde 1984 von der Region Sizilien gegründet. Zwischen Noto und Pachino (Provinz Syrakus) erstreckt es sich auf einer Fläche von 1512 Hektar und beherbergt ein ungestörtes Ökosystem. An vielen Stellen stehen Sie vor atemberaubenden Landschaften, einer dichten Vegetation, die sich plötzlich zu einem kristallklaren Meer öffnet, sowie langen goldenen Stränden, die sich nach wenigen hundert Metern in Felsen verwandeln, die über ein tiefes Meer hinausragen. Unter diesen empfehlen wir Cala Mosche, der als einer der schönsten Strände Italiens gilt, Eloro, Cittadella und Marianelli, wobei letzterer der FKK gewidmet ist (zu überprüfen, ob noch erlaubt). Von speziellen Beobachtungshütten aus kann man sich der Vogelbeobachtung widmen und Schwärme von Flamingos, Reihern und Störchen bewundern, die hier Halt machen, bevor sie ihr endgültiges Ziel erreichen.  Mit über 15 km sandiger und felsiger Küste und verschiedenen Pfaden durch Vegetation und Klippen sind auch Wandern und Schnorcheln Erlebnisse, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Strände in unmittelbarer Nähe

Neben dem Lido di Noto gibt es viele bewirtschaftete und kostenlose Strände an der Küstenstraße, mit Bars und Restaurants. Zu den prestigeträchtigsten gehört der Strand von San Lorenzo mit strohgedeckten Sonnenschirmen, einer Restaurant-Bar (Reservierung empfohlen) und einem herrlichen Meer. Es gibt auch einen sehr gut ausgestatteten Strand mit Bar und Trattoria zwischen Marzamemi und Porto Palo. Zwischen Pachino und Scicli, gleich außerhalb von Pachino, wenn man nach links in Richtung der Insel Correnti fährt, gibt es Strände mit weißem karibischen Sand, sowohl bewirtschaftete (auch mit Strohschirmen, Bar usw.) als auch kostenlose. Diese Strände sind von Noto aus in ca. 30 Autominuten zu erreichen. Sie können Ihr Auto hinter den Dünen in Strandnähe parken. Wenn Sie nach Ibla oder Modica fahren oder in Sampieri sul mare (die Orte des Kommissars Montalbano) ankommen, schlagen wir vor, auf dem Rückweg die Küstenstraße (die auch an Marina di Ragusa und Marina di Modica vorbeiführt) zu nehmen, wo viele Strände zu finden sind. Wenn Sie nach Pachino zurückkehren, können Sie an einem sehr langen, kostenlosen Strand entlang fahren, der durch Sanddünen von der Straße getrennt ist. Der bewirtschaftete Strand von Baia di Porto Ulisse, der unseren Gästen besondere Bedingungen bietet, befindet sich ca. 15-20 Autominuten entfernt an der Provinzstraße 50 Ispica: Es ist ein wunderschöner, kleiner Strand, ausgestattet mit Kiosk und Gastronomie, wenigen Sonnenschirmen und vielen Möglichkeiten zur Entspannung. Er ist ab Mitte Juni bis Mitte September geöffnet (sagen Sie, dass Sie Gast der Tenuta il Cavaliere sind, um einen Sonderpreis zu bekommen).

 

Die Umgebung erkunden

Es ist praktisch unerlässlich, ein eigenes Auto oder ein anderes Transportmittel zu haben, da es trotz der Nähe zum Zentrum von Noto aufwendig wäre, zu Fuß dorthin zu gehen. In einer Entfernung von 2 km befindet sich der Bahnhof von Noto, an der Strecke zwischen Syrakus und Rosolini, auf der ein historischer Zug (die sog. Littorina) fährt, der für Liebhaber von Zugreisen ein Erlebnis ist, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Stadt Noto wird auch von verschiedenen Stadt- und Vorortbuslinien bedient, die viele Städte in Sizilien schnell und flächendeckend miteinander verbinden.

 

Parken

Sie finden sowohl kostenlose als auch gebührenpflichtige Parkplätze, auch in der Nähe von Orten und Stränden.

 

Was Sie noch wissen sollten

Wasser ist in Sizilien, wie auch in anderen Regionen der Welt, ein kostbares Gut, das sinnvoll genutzt werden muss und nicht verschwendet werden darf.Das Wasser ist hier im Allgemeinen reich an Kalk und Mikropartikeln, von denen man Rückstände auf Geschirr und Wäsche finden kann. Da wir keine Lebensmittel oder andere Konsumgüter liefern können, weil sie Allergien auslösen könnten, werden Sie bei Ihrer Ankunft in der Villa nur Produkte des allerersten Bedarfs vorfinden, wie Mineralwasser und Toilettenpapier. Der nächstgelegene Supermarkt (SI-PIÙ) ist etwa 800 Meter entfernt und hat normalerweise jeden Tag (den ganzen Tag) und Sonntagmorgen geöffnet, außer an nationalen Feiertagen.

  • Facebook

Tenuta il Cavaliere d'Italia C.da Niuri Laufi Gioi-Noto  (Sr) Italy 

Telefono +39 345 4950949

 info@tenutailcavaliereditalia.com

 © 2019  Tenuta il  Cavaliere d'Italia SRL